Das Projekt Hilfe


Wortschatzwissen-Logo

Wenn dir die Wörter fehlen.

Wenn dir die Wörter fehlen.

Referenzwortschatz für den mittleren Schulabschluss

Referenzwortschatz für den mittleren Schulabschluss

Das Projekt

Wortschatzwissen. Referenzwortschatz für die Sekundarstufe I

Mit diesem Projekt wird ein online und frei zugänglicher Wortschatz von 20.000 bis 30.000 Einträgen erarbeitet, die Schulabgänger der 10. Klasse beherrschen (sollten). Der Online-Wortschatz ist einfach zu benutzen. Zu den Wörtern werden nur sprechende Satzbeispiele und Links zu anderen Wörtern gegeben, keine komplizierten Definitionen, dafür aber andere multimediale Materialien, Übungen und Arbeitsblätter. Damit können Schülerinnen und Schüler ihren Wortschatz auch spielerisch erweitern.

Damit wendet sich das Projekt auch an Lehramtsstudierende und Lehrkräfte insbesondere des Fachs Deutsch, aber auch anderer Fächer für die Sekundarstufe I. Alle Lehrkräfte können sich beim Erstellen wortschatzdidaktischer Unterrichtsmaterialien unterstützen lassen; eine Einführung in die moderne Wortschatzdidaktik ergänzt den Online-Wortschatz. Sie können außerdem nach bestimmten Kriterien Wortlisten zusammenstellen und ausdrucken.

Das Projekt wird mit einem eigenen Modul um Informationen über die Rechtschreibung eines Wortes ergänzt. Dieses Modul ist auch als eigene Plattform nutzbar und richtet sich ebenfalls an Lernende, Lehrkräfte und Studierende. Informationen und Hinweise zur richtigen Schreibung werden unter fachdidaktischer Perspektive interaktiv direkt zusammen mit dem jeweiligen Wort angezeigt. Dabei kann das Modul über die eigene Plattform auch direkt nach bestimmten Wortbausteinen oder Rechtschreibregeln durchsucht werden.

Wortschatzwissen.de ist eine Bildungsressource unter der CC-Lizenz: CC-BY-SA. Dies bedeutet, dass jeder die Inhalte von Wortschatzwissen.de unter Nennung der Quelle und unter ähnlichen Bedingungen wie die Quelle selbst nutzen kann.

Das Projekt startete 2017 und wird Zug um Zug mehr Wortinformationen und Materialien bereitstellen. Die Themenbereiche, die inhaltlich bereits fertig bearbeitet sind, werden immer aktuell auf der Startseite genannt.

Webseite des Projektes: https://www.uni-due.de/germanistik/hass/wortschatzwissen

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. - Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Das Projekt Wortschatzwissen.de wurde gefördert durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. - Fellowships Hochschullehre 2017. Die offizielle Projektseite beim Stifterverband (inkl. Projektantrag) ist hier zu finden: https://www.stifterverband.org/digital-lehrfellows/2017/hass

Projektbeteiligte

Nachfolgend sind die internen sowie externen Projektbeteiligten aufgeführt.

Projektteam Universität Duisburg-Essen

Kooperationspartner*innen

Weitere Angaben

DEREWO Lizenz

Die Stichwortliste von Wortschatzwissen.de beruht auf eigenem Material sowie auf der korpusbasierten Wortformenliste (bzw. Wortgrundformenliste) DEREWO <v-ww-bll-320000g-2012-12-31-1.0>, mit Benutzerdokumentation, http://www.ids-mannheim.de/derewo, © Institut für Deutsche Sprache, Programmbereich Korpuslinguistik, Mannheim, Deutschland, Januar 2013. Diese Quelle steht unter der Creative Commons-Lizenz (by-nc) (Namensnennung – Keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported).